• 19 JAN 16
    • 0
    Rothaariges Pflegepersonal

    Rothaariges Pflegepersonal

    ROTHAARIGES PFLEGEPERSONAL
    Wenn einen ein MagenDarmVirus für ein paar Tage aufs Bett wirft, dann ist die Anwesenheit eines schnurrenden, sich anschmiegenden kleinen Körpers sehr tröstlich. Wenn die coole Katze umarmt werden darf, Pfötchen hält und mit einem spricht und bei einem bleibt bis es einem besser geht, dann fühlt man sich nicht so allein. DANKE, Fix, du warst ein wunderbarer Krankenpfleger in den letzten beiden Tagen!
    Würde es nicht vielen Menschen gut tun, eine Kuschelkatze oder einen Schmusehund am Krankenbett zu haben? Wie schön wäre es, wenn mehr Tiere in Heime oder überhaupt welche ins Krankenhaus oder Hospiz dürften….

Beitrag kommentieren

Cancel reply